Taboulé

Taboulé ist ein Salat aus der arabischer Küche (Libanon, Syrien) mit Bulgur (oder Couscous). Bulgur ist ein vorgekochter, geschälter und getrockneter Weizen.

Zutaten für 8 Portionen

Salat

  • 250 g Bulgur
  • 250 g Snack-Datteltomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • 1 Bund Pfefferminze

Salatsauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Schalotte
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Weissweinessig
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • wenn gewünscht: Chilischote, entkernt, fein gehackt

 

Zubereitung

  1. Bulgur nach Anleitung auf der Packung kochen.
  2. Salatgurke entkernen und in kleine Würfel schneiden. Snack-Datteltomaten in Scheibchen schneiden. Petersilie und Pfefferminze fein schneiden. Alles zum Bulgur geben.
  3. Salatsauce: Zwiebeln fein schneiden. Öl, Essig und Zitronensaft beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer es gerne scharf mag, gibt noch eine entkernte und fein gehackte Chilischote bei.

Quelle: Facebook

Share this: